Menü Schließen

Abschluss der Großfeldsaison unserer AH (Ü32)

Die Alten Herren des SSV hatten zum Abschluss der Großfeldsaison die Hobbykicker des TuS 08 Lintorf, die “Bomberos Lintorf ’95” zu Gast.
Und die Gastgeber begannen gleich sehr druckvoll. Durch Ballbesitz und Pass-Stafetten brachte man sich in aussichtsreiche Positionen.
Bereits in der 4. Minute der erste Warnschuss von Theo, der aber nur den Pfosten traf. Wie man es richtig macht zeigte dann Vito eine Minute später – 1:0.

Das 2:0 von Marco (13.) brachte allerdings keine Ruhe ins Spiel. Die Strümper verwalteten zu sehr und ließen die Bomberos dadurch ins Spiel kommen. Zu zaghaftes Abwehrverhalten und eine missglückte Abwehr von Keeper Benny ermöglichten den Gästen den Anschlusstreffer (26.).

Lintorf war nun besser im Spiel und konnte das Spiel ausgeglichener gestalten. So dauerte es bis kurz vor Pausenpfiff ehe Theo den 3:1 Halbzeitstand erzielte. In der Pause wechselten die Strümper insgesamt 7 mal.

Kurz nach der Pause folgte durch einen Doppelschlag die Vorentscheidung. Erst stand Uwe goldrichtig und verwertete den Abpraller und zwei Minuten später setzte Christian in der eigenen Halfte zum Solo an, umkurvte mehrere Gegenspieler und ließ auch dem Keeper keine Chance.

Christians zweiten Treffer verwehrte ihm der VAR indem er in seinem Keller schlief und nicht eingriff. Ein Kopfball prallte an den Pfosten und von da deutlich hinter die Linie bevor der Keeper ihn aufnahm. Da der Schiri dies nicht gesehen hatte, blieb es beim 5:1.

Kurz vor Schluss konnte Tobi noch auf 6:1 erhöhen, bevor die Gäste fast im Gegenzug mit ihrem zweiten Treffer den Schlusspunkt setzten.

Weiter geht es für die Alten Herren mit der 9. Auflage ihres Horst-Jäger-Cups am 29.06.2024.